CakePHP: Redirect auf statische Seite

Vermutlich kommt das Problem seltener vor, aber nichts destotrotz verdeutlicht es ganz anschaulich die Funktionsweise der ‘redirect‘-Methode.
Angenommen man befindet sich innerhalb eines Controllers in einem Plugin und möchte nach der Ausführung einer Methode auf eine statische Seite umleiten (redirecten), dann übergibt man dieser Methode mehrere Parameter in der folgenden Form:

$this->redirect(array('controller' => 'pages', 'action'=>'display','ueberuns/kontakt', 'plugin' => null));

Der ‘action‘-Schlüssel muss ‘display‘ als Wert haben, da nur diese Methode im pages_controller existiert. Damit der pages_controller weiß, welche statische Seite aufgerufen werden soll, wird als weiterer Parameter die View übergeben (in diesem Fall die View ‘kontakt‘ im Ordner ‘ueberuns‘. Damit das Ganze nicht innerhalb des momentanen Plugins stattfindet, setzen wir den ‘plugin‘-Schlüssel noch null und schon funktioniert der Redirect.

CakePHP: $this->Auth->allow() für Statische Seiten

Statische Seiten in CakePHP werden über den Pages_Controller eingebunden. Möchte man diese frei zugänglich machen (d.h. auch erreichbar, obwohl die Auth-Komponente im Einsatz ist), dann muss der Auth-Variablen “allow” die “display”-Action des Pages_Controller übergeben werden.

$this->Auth->allow('display');